• Hintergrundartikel im Tagesspiegel zum Kopernikus-Projekt 'SynErgie'

Der Tagesspiegel veröffentlicht einen Bericht über das SynErgie-Projekt:
Strom verbrauchen, wenn er da ist


• Kopernikus-Projekt 'SynErgie'

Als Teil der Kopernikus-Projekte leisten wir unseren Beitrag zur Energiewende. Eine Erklärung zu den Projekten gibt es hier:
SynErgie-Projekt


• 4. Technologietag Hybrider Leichtbau

Am 30.05. fand im ICS Stuttgart der '4. Technologietag Hybrider Leichtbau' der Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg statt. Im Expertengespräch 'Zukunft der Produktion im globalen Kontext' war unser Geschäftsführer Dr. Cyrus Bark einer der vier Diskussionsteilnehmer.
Beitrag im Fachmagazin Lightweight Design
Experten im Gespräch
Leichtbau BW


• 47. FARO Meeting 06. - 07. April in Imola

Vom 06. bis 07. April war die C&C Bark GmbH beim internationalen FARO Meeting in Italien dabei.
Event-Broschüre

FARO Broschüre


• C&C Bark auf der EUROGUSS 2018

Vom 16. bis 18. Januar präsentiert sich unser Unternehmen in Nürnberg auf der EUROGUSS, die Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, und Produkte. Besuchen Sie uns doch in Halle 7 Stand 348.
EUROGUSS 2018


• 100 Betriebe für Ressourceneffizienz

Mehr zum Thema:Die Hochschule Pforzheim veröffentlichte hierzu ein Video:
Youtube-Video

Die C&C Bark GmbH ist Teil des Projekts "100 Betriebe für Ressourceneffizenz". Weitere Informationen zum Projekt und unserem Fallbeispiel 'Angussreduzierung beim Warmkammerdruckguss' gibt es hier:
Praxisbeispiel C&C Bark


• C & C Bark beim Ressourceneffizienz Kongress Baden-Württemberg

Im Rahmen des Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongresses Baden-Württemberg am 18.10. und 19.10.2017 in Stuttgart hält der kaufmännische Geschäftsführer Herr Dr. Cyrus Bark zwei Vorträge.
- Thema: MFCA – Mit Materialflusskostenrechnung Effizienz gewinnen, 19.10.2017 um 11:30 Uhr im Forum 9
- Thema: Ressourceneffizienz durch Leichtbau, 19.10.2017 um 14:00 Uhr im Forum 12
Ressourceneffizienz Kongress Baden-Württemberg


• FRECH GATING SYSTEM bei C&C Bark GmbH

Als neue Innovation im Bereich des Magnesiumdruckguss wird in unserem Unternehmen ein weiterer Schritt zur Optimierung der Fertigungsprozesse eingeleitet. Um auch zukünftig nachhaltig und ressourcenschonend zu fertigen, wird ab sofort, zusätzlich zu den bereits bestehenden Gussverfahren, das neue Verfahren "FGS Frech Gating System" eingesetzt. Dies ermöglicht uns das Gießen von hochwertigen Magnesiumteilen mit einem wesentlich geringeren Material- und Energieverbrauch.
mehr Informationen zum FGS